GSE-news

 

Das Projekt wird im Rahmen des Programms „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung“ durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr  des Saarlandes und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Weiterhin wird das Projekt durch das Jobcenter Neunkirchen gefördert.

 

Projektname:

GSE-news Aktivierungshilfe

Standort:

66538 Neunkirchen, Bahnhofstraße 1b

Beginn: / Laufzeit:

12-monatiges Angebot seit 2006

Zielgruppe:

ALG-II-Bezieher unter 25 Jahren, für die eine Arbeitsmarktnähe nach Behebung von Integrationshemmnissen hergestellt werden kann.

Zielsetzung:

Aktivierung, Stabilsierung und Unterstützung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen unter 25 Jahren in der beruflichen Eingliederung

Inhalte:

  • Erstellen der Zeitung „Lichtblick“ in Gemeinschaftsarbeit
  • Arbeitserprobung durch Projektarbeitent
  • Kenntnisvermittlung zum Erwerb eines Kammerzertifikates
  • Betriebliche Erprobung
  • Beratung und Case Management

Projektsteuerung:

Maria Rausch-Barth
Email:
Kostenträger: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr (ESF), Jobcenter Neunkirchen
Sonstiges: Mai 2021